Willkommen bei 

Gudruns Kinder-Stiftung
- Stiftung zur Erinnerung an Gudrun Kockmann-Schadendorf

Diese Stiftung wurde gegründet, um an das politische Wirken der Gudrun Kockmann-Schadendorf zu erinnern, die im Jahr 2001 viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde.
Seit 1990 war sie in Bad Bramstedt als Stadtverordnete und seit 2000 in Kiel  als Landtagsabgeordnete politisch tätig, dort zuletzt u.a. als energiepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion.
Schon vor Ihrer politischen Tätigkeit widmete sie sich der Kinder- und Jugendarbeit in Kindergärten, Schulen und sonstigen Einrichtungen. Dieses Engagement hielt sie stets aufrecht.

Diese Stiftung soll dieses Wirken fortsetzen und Maßnahmen der Kinder- und Jugendpflege unterstützen. Beispiele des Wirkens finden Sie
hier.

Derzeit sammeln wir Spenden für das Projekt Förderung des Sprachunterrichts für Flüchtlingskinder  – es ist jetzt auf der Spendenplattform WIR BEWEGEN.SH aktiv.
Stand 14.4.2016:  80 % unseres Spendenzieles sind erreicht. Verhelfen Sie uns, dass Ziel zu erreichen.